Über uns

Die Aschinger Nandl...

die Geschichte zur Namensgeberin

Das Haus ist nach der berühmt, berüchtigten „Aschinger Nandl“ benannt – eine Wilderin vom Aschinger Bauern stammend. Die gute Nandl – würde sie noch leben wäre sie um die 110 Jahre alt – versetzte so manchen Bauernbuam und Adelsmann in Angst und Schrecken. Mit ihrer frechen, kecken Art eroberte sie die Schafbergwälder und verköstigte sich mit dem guten Fleisch, das eigentlich dem Adel vorbehalten war. Obwohl drakonische Strafen drohten, lies sich die Nandl von ihrem Vorhaben nicht abbringen und schoss das Wild dem Adel vor der Nosn weg! Im Detail schilderte die Aschinger-Nandl in einem Fernsehbereich im Jahr 1988, wie sie von erlegten Wildtieren nur die besten Stücke herausgeschnitten und diese meist roh mit Salz gegessen habe. „wo anders is anders, aber schena is nir- gends!“ Auch nach Jahren in England kehrte s’Nandl lieber wieder in die Ried zu ihrem Schafberg zurück.

Dein Ausflug zur Nandl

Genieße die Freiheiten einer Ferienwohnung für Dich & Deine Liebsten, kombiniert mit allen Annehmlichkeiten, die es für einen gelungenen Urlaub braucht: Ruhige Lage, Nahe Ortszentrum, Badestrand fußläufig erreichbar

Apartments

unsere Auswahl
€ 375 / Night + cleaning tax

Apartment 90m²

  • 3 Schlafräume
    3 sleeping rooms
  • Wohnbereich
    living room
  • Küchenzeile
    kitchen
  • ausziehbare Couch
    sleeping couch
  • Balkon 
    balcony
  • 1 Bad mit Badewanne
    bathroom bathtub
  • 1 Bad mit Dusche 
    bathroom
  • seperates WC
    seperate toilet
€ 375 / Nacht + Eindreinigung
€ 230 / Nacht + Endreinigung

Apartment 60m²

  • 2 Schlafräume
    2 sleeping rooms
  • Wohnbereich
    living room
  • Küchenzeile
    kitchen
  • ausziehbare Couch
    sleeping couch
  • Balkon 
    balcony
  • Bad & WC
    bathroom, toilet
€ 230 / Nacht + Endreinigung

Noch Fragen?

[wpforms id="2699"]

offene Fragen

Für Eure Fragen stehtn wir Euch jederzeit zur Verfügung! 

Schreibt einfach eine E-Mail an uns.

Or

Anfahrt

 

Mit dem Auto

Von Salzburg kommend: Autobahn A1 – Abfahrt Thalgau – danach weiter über die B158 -Hof – Fuschl – St. Gilgen; Abfahrt Strobl Richtung St. Wolfgang; durch St. Wolfgang durch Richtung Ried, Am Informationshütterl in der Ried rechts abbiegen und die Straße hoch bis ganz oben. Auf der rechten Seite befindet sich dann unsere Nandl.

Von Wien kommend: Autobahn A1 – Abfahrt Regau – Gmunden – Ebensee – Bad Ischl; Abfahrt Strobl Richtung St. Wolfgang; durch St. Wolfgang durch Richtung Ried, Am Informationshütterl in der Ried rechts abbiegen und die Straße hoch bis ganz oben. Auf der rechten Seite befindet sich dann unsere Nandl.


Mit Bus & Bahn

Mit dem Zug bis zum Bahnhof Bad Ischl, dann weiter mit dem Bus 546 Richtung St. Wolfgang bis zur Haltestelle “Ried/ Wolfgangsee Raudaschl” Dann sind’s nur noch 400m Fußweg den Berg hoch zur Nandl. Fahrplan ist hier abrufbar: www.oebb.at

ODER: Mit dem Zug bis zum Bahnhof Salzburg Hbf, dann weiter mit dem Bus 150 bis Strobl Busbahnhof. Umstieg in den Bus 546 Richtung St. Wolfgang bis zur Haltestelle “Ried/ Wolfgangsee Raudaschl” Dann sind’s nur noch 400m Fußweg den Berg hoch zur Nandl. Fahrplan ist hier abrufbar: www.oebb.at